Jonas Rendbo

Professional Eventers | Artist Booking | Jonas Rendbo

Jonas Rendbo fing schon früh an Musik zu machen, zunächst trommelte er noch auf Töpfen und Pfannen aber schon bald lernte Gitarre, Bass, Schlagzeug und ein bisschen Klavier. Als er dann in den Plattenregalen seines Vaters Stevie Wonders Album „Songs In The Key Of Life“ entdeckte, war seine Leidenschaft fürs Singen geboren.

Nachdem er in seinen Teenagerjahren in zahlreichen Bands gespielt hatte, gründete Jonas mit vier anderen Musikern die Soul-Band Jonz. Nach nur 3 Gigs wurde die Band von Sony Music verpflichtet, was zu einer Zusammenarbeit mit dem Manager Keith Harris (Stevie Wonder, Omar, Lynden David Hall) und dem Produzenten Pete Smith (Randy Crawford, Joe Cocker, Sting) führte.

Aus dem von der Kritik gefeierten Debütalbum „Where It’s At“ schoss die Single „Sleeping“ auf Nummer 1 der dänischen Airplay-Charts und machte in verschiedenen Teilen der Welt Furore. Sogar Stevie Wonder wurde ertappt, als er einen von Jonas ‚Songs summte und sagte: „Wann kann ich meine Kopie des Albums bekommen?“

Nach ein paar Jahren trennte sich Jonas von Jonz und arbeitet seither an seinem Solo-Material. Mittlerweile hat Jonas eigene 3 Alben veröffentlich und war nebenbei an unzähligen Projekten mit anderen Musikern, Produzenten und Songwritern auf der ganzen Welt beteiligt. So tourte er u.a. als Support Act mit der multiethnischen Hip Hop Gruppe Outlandish durch Europe, wodurch die Musikindustrie auf der ganzen Welt auf seine Musik aufmerksam zu werden.  Er wurde zum Beispiel von Vibinmusic als Künstler des Monats ausgezeichnet und erhielt den Preis fürs „Essential Album“ im Blues & Soul Magazine.

Jonas ‚Musik ist eine moderne Interpretation des Soul, inspiriert von den alten Soul-Klassikern mit Elementen des Jazz und Hip Hop. Dabei schafft er es seinen ganz eigenen Klang zu entwickeln und mit seiner sanften aber ausdruckstarken Stimme den humorvollen und poetischen Texten, eine unwiderstehliche Mischung zu geben. US amerikanische Medien nennen ihn den “Godfather of Scandinavian Soul” und so war es nur verständlich, dass er bei den Scandinavian Soul Music Award als “Artist of the Year” ausgezeichnet wurde. 2018 veröffentlichte Jonas sein ersten Album in seiner Muttersprache Dänisch.

 

unverbindlich anfragen